die kleinen Helfer

Unsere Permakultur lebt vom persönlichen Austausch mit Interessierten.

Im Januar 2021 hatten wir in der Schrot und Korn Zeitung unter der Ruprik"Wie ich lebe, was ich liebe" einen Artikel über unsere Permakultur. Darauf haben sich unheimlich viele gemeldet  wollen uns besuchen und auch mithelfen.

Andrea aus Steinenbach machte den Anfang.

Sie half beim Aufbau der zwei neuen Hügelbeete.

Sarah und Alex
 kommen aus Stuttgart. Sie waren zwei Tage auf unserer Permakultur und haben beim Bau von Hügelbeeten geholfen. Sie wollen selbst eine kleine Permakultur erschaffen. Bei tollem Wetter und viel Spaß bei der Arbeit.

20210328_144905_edited.jpg
20210328_144834_edited.jpg

Diana
aus Gelsenkirchen ist Ärztin und half bei der Pflege der Permakultur und Kartoffeln haben wir gesteckt.